Kulturkataster Bremen-Schwachhausen


  Die Geschäfte und ihre KünstlerInnen-Partner in den zwei Wochen vom 17. - 29.10.2016:

Buchhandlung Thoban Sigrid Sander
HC Parfümerie Karen Landmark
Optic 101 Sigrid Sander
Mrs Sporty Martina Ohlrogge
Summer House Sigrid Brüns
Fruchthaus RÜBE Ursel Lotze
Weinhaus VINUM Akkela Dienstbier
Zimbella Schöne Schuhe Angela Kehlenbeck
Engel & Völkers Jutta Bierewitz
"Glanz & Gloria" Cornelia Hesse
Bäckerei Otten Felicitas Butt
Galerie 64 Renate Vogel-Stelling
DIE WERKEREI eigene Werke
L.v. Kapff Weinhdlg. Barbara Bock
Wüstenrot Immobilien Emilia Kaus
Jackie & Kate Jutta Bierewitz
REWE Markt Elisabeth Solte
Goldschmiede Rammelt Angela Kehlenbeck
Reformhaus Marris Samana U. Ehrck
Glaserei Emigholz Elisa G. Schildknecht
Wilhadi Apotheke Miriam Mundhenke
Reinigung Stichweh Simin Arian
   
   
   

 

Pressemitteilung vom 13. Oktober 2016

Längste Galerie Bremens öffnet

Von der Bäckerei Otten bis zum Immobilienmakler Engels&Völkers an der Ecke Schubertstraße reicht sie, die „Längste Galerie Bremens“ in den Schaufenstern der Geschäfte der Wachmannstraße, die vom 17.-29. Oktober eine Neuauflage erlebt.

Neuauflage? Ja, 10 Jahre ist es her, da gab es sie anlässlich der Gründung des Künstler-Netzwerkes „Kulturkataster Schwachhausen“ zum ersten Mal und sie war gleich ein so großer Erfolg, dass sie in den Folgejahren zwei Mal wiederholt wurde.

In diesem Jubiläumsjahr stellen nun wieder zahlreiche Schwachhauser Künstlerinnen und Künstler in über 20 Geschäften der Wachmannstraße ihre Werke zur Schau: Bilder, Skulpturen und auch literarische Werke werden vorgestellt, letztere natürlich auch als Autorenlesung.

„Es macht einfach Spaß, auch einmal ein Schaufenster zu gestalten“, strahlt Malerin und Bildhauerin Sigrid Sander, die schon mehrfach mit dem Geschäft OPTIK 101 zusammengearbeitet hat um ihre Kunst zu präsentieren. „Und dort ist die Kunst für jedermann sichtbar, nicht nur für den kunstaffinen Galeriebesucher.“

Wer beim Spaziergang durch die Wachmannstraße Appetit auf mehr bekommen hat, kann diesen gleich an Ort und Stelle stillen: Das Atelier von Britta Behrens (Wachmannstraße 47) und die Galerie 64 von Thomas Wedemeier (Ecke Benquestraße) laden zum Besuch ein. Ein weiterer Anlaufpunkt ist die WERKEREI (Wachmannstraße 75), eine Ideen-Werkstatt für Home-Design und Upcycling.

Wer in welchem Geschäft ausstellt lässt sich nachlesen auf www.kulturkataster.de/galerie.

 

Foto (©Joachim Kothe/Kulturkataster):
Künstlerin Sigrid Sander mit Hund Bruno
vor ihrem Bild „Energie“ bei OPTIK 101

>> Artikel im WESER-REPORT vom 16. Oktober 2016
>> Artikel im Stadtteil-Kurier Nordost vom 24. Oktober 2016 & 27. Oktober 2016

Ausgewählte Eindrücke (mit Absicht ohne Künstler- und Geschäftsnamen … )

 

<< 19.10.16: Im Interview mit Annica Müllenberg vom WESER-KURIER   

>> zu den Artikeln v. 24.10. & 27.10.


>> Kulturkataster.de